Millerntor Gallery: Meet Fabian Wolf

16:02

Ich war auf Heimatbesuch in Hamburg und konnte dabei einen kurzen Blick auf den Aufbau der Millerntor Gallery erhaschen.

Über 130 Künstler zeigen ab morgen ihre Arbeiten dem breiten Publikum.
Bei soviel Auswahl kommt, glaube ich, jeder Kunstliebhaber auf seine Kosten.
Ob Graffiti, Urban oder Klassisch ob Malerei, Fotografie oder aber Plastiken alles vereint im wunderschönen Millerntor Stadion wo unser liebster Verein der FC St Pauli zu Hause ist.
Zum 5. Mal findet das Kunstspektakel nun statt und ich war immer dabei. Es hat mal alles klein angefangen und nun ist die Millerntor Gallery zu einem beliebten Kunstschauplatz heran gewachsen. Letztes Jahr war es mir etwas zu voll, ich konnte mich gar nicht auf die Kunst konzentrieren und doch war ich da und konnte ein grandioses Plakat-Foto vom Inside Out Projekt ergattern. Man sollte auf alle Fälle zur Gallery und das ganze Event unterstützen. Die Einnahmen kommen dem WASH Projekt von Viva con Agua Sankt Pauli e.V. in Afrika und Asien zugute (WASH: Water, Sanitation, Hygiene). Also geht hin kauft was, trinkt viel und tanzt. Die Partys abends sind auch sehr empfehlenswert.

Ich war also mit Fabian Wolf verabredet. Ich wollte ihm ein kleines Dankeschön geben und weil Herr Wolf so busy ist gerade, hat er mich einfach mitgenommen und wir betrachteten seine schon fast fertige Arbeit im Stadion. Fabians Arbeiten zeichnen sich durch seine, ich nenne sie einfach, Evil-Dogs aus. Dieser Charakter taucht immer wieder in seinen Zeichnungen und Malereien auf und ist schon sehr bekannt und beliebt. Nun zieren seine Tierchen eine Säule des Stadions. Es schaut wunderbar aus. Fabian ist nicht nur ein talentierter Künstler, nein, er ist auch Kopf der KingDrips

und ein hervorragender Gesprächspartner. Falls ihr ihn antrefft gebt ihm ein High5 von mir!


Viel Spaß bei der Ausstellung und mit allen teilnehmenden Künstlern.








You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts