Travel // The Flushing Meadows Hotel

18:59

Über meinen München Aufenthalt habe ich ja berichtet. Ich wollte unbedingt euch noch das Hotel vorstellen wo wir übernachtet haben. Es ist nicht leicht wenn man mit Hund reist ein Hotel zu finden. Und ich hasse es mich zu erklären, was für ein Hund und ob er brav ist oder sonst was. Es gibt Hundefreundliche Hotels, da freuen sich die Mitarbeiter wenn mal ein Hund vorbei läuft und es gibt extra Wurst. Da ich mich in München nicht auskenne wusste ich auch so gar nichts über Hotels. Ich habe eine süße Pension bei der Messe gefunden. Da steht auch auf der Internetseite: Hunde sind nicht nur akzeptiert sonder auch Willkommen.
Doch leider ist die Messe etwas zu weit weg und ich suchte und suchte und fand das super coole Hotel The Flushing Meadows.
Modern, jung, zentral und Hundefreundlich. Die Mitarbeiterin am Telefon hat alles versucht damit wir ein durchgehendes Zimmer bekommen da eigentlich alles voll war und wir sonst dreimal hätten umziehen müssen. Für mich auch kein Problem aber mit Gepäck und zwei Rädern und Hundesachen wäre es schon umständlich geworden. Wir haben viel telefoniert und geschrieben und die Mitarbeiter waren immer freundlich und höflich fast wie Freunde. Hat mit überrascht da das Hotel im Netz sehr cool wirkt und man kennt es ja wie cool sich einige Menschen geben können. Aber hier nix nur Freundlichkeit. Am Ankunftstag waren wir auch etwas später dran aber unsere freundliche Rezeptionistin hat auf uns gewartet und uns in Ruhe alles gezeigt. Super. Das Hotel ist wunderschön. Und ein absoluter Bonus: es hängt ein Riesen-Bild im Foyer von Rainer Werner Fassbinder und Hanna Schygulla. Päm! Gewonnen! Das Zimmer hat eine ideale Größe nicht zu klein und auch nicht zu riesig. Es riecht gut wen man rein kommt und es ist super sauber. Das Bett ist auch nicht zu hart oder zu weich. Im Bad sind Öko Duschgel und Shampoo; das lieb ich ja. Das Zimmer ging zu Strasse aber man hat keinen Lärm mitbekommen und die Bar oben auf dem Dach ist mega angesagt, da steht man schon mal Schlange wurde mir erzählt. Sehr süß die Bar eine tolle Karte und der Ausblick über Münchens Dächer macht schon was her. Auch hier: das Personal super freundlich, normal und easy mir dem Hund.
Das Hotel hat unseren Aufenthalt sehr bereichert und ich kann mir vorstellen, dass wir da bestimmt noch ein zwei Nächte verbringen werden.


















You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo Bella,wunderschöner Blogg,also hast gearbeitet,und ich dachte, das du nur gefaullenzen hast,Bravo Aga!

    AntwortenLöschen

Popular Posts