Welcome Springtime / Primavera en Sierra Norte

18:45

Die kalten Tage sind vorbei. Hier sind es ja eigentlich auch nur drei Monate, die man überstehen muss aber der Mensch ist ja so ein unfassbares Gewohnheitstier und man passt sich an. Daher friere ich nun auch schon mal bei 10 Grad abends. Lächerlich ich weiß. Nun hatten wir die Woche aber auch schon wieder in der City die 30 Grad erreicht und das bedeutet es wird mollig warm. David arbeitet gerade emsig am Bus. Ja er hat sich einen VW Bulli Bus gekauft und baut ihn komplett aus und um. Technisch fährt sich der blaue Dicke einwandfrei aber er muss noch frisch gemacht werden sowie Camping tauglich. 

Letztes Wochenende sind wir mit dem Dicken schon mal los in die Sierra Norte bzw. in einen kleinen Teil davon hier bei uns um die Ecke um in den Bergen etwas rumzufetzen und das Seewasser auszutesten. Am Grünsten ist die Gegend hier in der Winterzeit zum Sommer wird es eher trocken und braun. Die Farben waren so schön und ich konnte mich nicht zusammenreißen und musste ein kleines Frühlingsvideo zusammenschustern. Die Musik kommt wie fast immer von Korall.
Geniesst die Sonne und das Leben.

 

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts